Christof Kost 01.11.1964 - 17.04.2021

Christof Kost

eintragen eintragen

1  2  ...  4  »

Eingetragen am Montag, 03.05.2021 - 09:42 von Julita Tümmers Elmas

Als ich als Sängerin In de 90er nach Aachen kam und mit verschiedenen Bands gesungen hab hab ich ihm kennengelernt..immer kurz gesprochen immer direkt und freundlich
Gute Reise und Troost und Kraft an die Familie
 
Eingetragen am Sonntag, 02.05.2021 - 19:16 von Walter

Hi Christof,
deine herausragenden Instrumente spiele ich seit 1990, das Jahr, in dem wir uns kennenlernten. Das wird bleiben. Was fehlen wird, sind die Besuche in deiner Werkstatt, die Gespräche am Telefon, die immer deutlich länger als geplant dauerten. Länger deshalb, weil du einfach ein richtig cooler Typ bist.
R I P
 
Eingetragen am Sonntag, 02.05.2021 - 19:04 von Oli aus der Lüneburger Heide

Lieber Gepetto des Basses, lieber Christof! Ich danke Dir für Deine wunderschönen Bässe, von denen ich zwei mein Eigen nennen darf, und die Bilder, mit denen Du mich während der "Erschaffung" der Bässe auf dem Laufenden gehalten hast. Sogar ein Stück Holz hast Du mir mitgeschickt, aus dem einer der Bässe gebaut wurde. Cool! Das alles halte ich stets in Ehren. Möge es Dir immer gut gehen, wo auch immer Du jetzt sein magst!
 
Eingetragen am Samstag, 01.05.2021 - 23:21 von fisherman
E-Mail 

Ich kannte keinen von seinen Bässen.
Aber ich bin überzeugt, dass auch für ihn gilt: Vita mutatur non tollitur = Das Leben ist (ihm) nicht genommen, es ist verändert.
 
Eingetragen am Samstag, 01.05.2021 - 15:30 von Miriam Dolf
E-Mail 

wer auch immer da gekommen ist, Dich zu holen: es war viel zu früh! Dein kindlicher Charme bleibt unvergessen!
 
Eingetragen am Freitag, 30.04.2021 - 18:59 von christoph dolf
E-Mail  Homepage 

shine on you crazy diamond, ich vermisse dich sehr!
 
Eingetragen am Freitag, 30.04.2021 - 09:00 von Rudolf Leube
E-Mail 

Das Neue Orchester dankt Dir von Herzen für Deinen mehr als zehnjährigen Einsatz als Fagottist. Wir zollen Dir großen Respekt für die unglaubliche Zähigkeit, mit der Du Dich diesem für Dich neuen Instrument gewidmet hast. Deine Begeisterung hat uns angesteckt. Wir blicken mit Dankbarkeit auf die gemeinsamen musikalischen Erlebnisse mit vier Dirigenten. Die guten Erinnerungen daran, die intensiven Gespräche und die vielen Nachsitzungen sind unauslöschlich. Wir vermissen Dich und sind froh, dass wir Dir eine Heimat in den letzten Jahren bieten konnten.

Heimo Docter, Stephanie Wolff-Rohe und Rudolf Leube
Im Namen des Vorstands des Neuen Orchesters Aachen
 
Eingetragen am Donnerstag, 29.04.2021 - 12:17 von Reiner Dobbratz
Homepage 

Für meinen lieben, hochgeschätzten Kollegen, definitiv einer der besten seines Faches.
Reiner Dobbratz
 
Eingetragen am Donnerstag, 29.04.2021 - 00:24 von Verena Foitzik

Lieber Christof, der Trost: Im Himmel sind echt viele MusikerInnen! Viel Spaß und keep on rockin´. Dein Fagott: Ich widme Dir Peter und der Wolf. Bass: Auf jeden Fall das Intro von Libertango. Verena und die dicke Berta
 
Eingetragen am Mittwoch, 28.04.2021 - 23:50 von Felipe Canales
Homepage 

Wir haben viele schöne musikalische Momente im Orchester zusammen erlebt.
Du warst immer dabei, auch in schwierigen Zeiten, freundlich und in guter Laune.
Du und deine Liebe der Musik werden uns fehlen.

Felipe Canales
Neues Orchester Aachen

1  2  ...  4  »

Up
Statistik 32 Einträge | 1.462 Aufrufe